Teach your teachers well.

Manfred Prenzel frei nach Crosby, Stills, Nash & Young


Das Zentrum für Lehrer*innenbildung (ZLB) ist an der Universität Wien die organisatorische und koordinierende Schnittstelle für alle Lehramtsagenden. Gemeinsam mit anderen Fakultäten/Zentren der Universität Wien und den Partnern aus dem Verbund Nord-Ost (Pädagogische Hochschulen Wien und Niederösterreich, Kirchlich-Pädagogische Hochschule Wien/Krems, Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik) arbeiten wir daran, die Qualität der Lehrer*innenbildung in Forschung und Lehre zu verbessern und weiterzuentwickeln. Wir stehen für Fragen rund um das Lehramt zur Verfügung und sind zentrale Anlaufstelle für Studierende. Für Schulen und Lehrer*innen, die sich in der Lehrer*innenausbildung engagieren möchten, sind wir die ersten Ansprechpartner.

Mehr Informationen über das Zentrum für Lehrer*innenbildung

Updates zum Universitätsbetrieb ab 01. Oktober 2022

 News

02.08.2022
 

Berufung Univ.-Prof. Dr. Nele Kampa

Das ZLB freut sich über die Berufung von Univ.-Prof. Dr. Nele Kampa auf die Professur für Schulpädagogik unter besonderer Berücksichtigung der Sekundarstufe.

02.06.2022
 

Unterstützung für Ukrainer*innen

Für Fragen zur Unterstützung ukrainischer Studierender und Forschender am Zentrum für Lehrer*innenbildung steht Ihnen Margot Kapfer zur Verfügung (margot.kapfer@univie.ac.at, Tel.: +43-1-4277-60205).

16.05.2022
 

Ergebnis der Wahlen in die Zentrumskonferenz des ZLB

Am 12.05.2022 fanden die Wahlen in die Zentrumskonferenz des ZLB statt. Die Wahlbeteiligung lag insgesamt bei 21,87%.

 Events

30.09.2022
 

Wir begrüßen die Studienbeginner*innen für das Lehramtsstudium Sekundarstufe (Allgemeinbildung) im Verbund Nord-Ost ganz herzlich zum Studienjahr 2022/23. Lernen Sie das Zentrum für...

 Offene Stellen

15.09.2022
 

Ausschreibung Projektmitarbeiter*in, Kennzahl 13512

Am Institut für Lehrer*innenbildung ist ab 01.11.2022 die Position einer*s wissenschaftliche Projektmitarbeiter*in (prae doc) im Arbeitsbereich Digitalisierung im Bildungsbereich zu besetzen. Das...