Univ.- Prof. Dr. Dirk Lange


Univ.-Prof. Dr. Dirk Lange

Porzellangasse 4
1090 Wien
Zimmer: 1OG18

T: +43-1-4277-60060
dirk.lange@univie.ac.at

Sprechstunde: nach Vereinbarung

Aktuelle Lehrveranstaltungen


Forschungsschwerpunkte

  • Bürgerbewusstsein
  • Demokratiebildung
  • Inclusive Citizenship
  • Migrationspolitische Bildung
  • Politische Bildungsforschung
  • Historisch-politische Bildung

 

Tätigkeitsbereiche

  • Professor für Didaktik der Politischen Bildung

 

Publikationen


Demokratie im Alltag : Zum Bürger*innenbewusstsein Wiener Jugendlicher. / Doppelbauer, Tobias; Lange, Dirk.

1 Aufl. Wiesbaden : VS Verlag für Sozialwissenschaften, 2021. 150 S. (Citizenship - Studien zur politischen Bildung).

Veröffentlichung: Buch


Europa denken, kommunizieren und erfahren : Herausforderungen einer teilhabegerechten Europabildung. / Vetter, Eva (Herausgeber*in); Lange, Dirk (Herausgeber*in); Wegner, Anke (Herausgeber*in).

Frankfurt : Wochenschauverlag Wissenschaft, 2021. 379 S. (sprache macht gesellschaft, Band 2).

Veröffentlichung: BuchSammelband


Europabildung: Zum Zusammenhang von Sprache, Macht und Gesellschaft. / Vetter, Eva; Lange, Dirk; Wegner, Anke.

Europa denken, kommunizieren und erfahren: Herausforderungen einer teilhabegerechten Europabildung. Hrsg. / Eva Vetter; Dirk Lange; Anke Wegner. Frankfurt : Wochenschauverlag Wissenschaft, 2021. S. 9-17 (sprache macht gesellschaft, Band 2).

Veröffentlichung: Beitrag in BuchBeitrag in Buch/Sammelband


Europapolitische Bildung : Herausforderungen und Prinzipien. / Reitmair-Juárez, Susanne; Lange, Dirk.

Europa denken, kommunizieren und erfahren: Herausforderungen einer teilhabegerechten Europabildung. Hrsg. / Eva Vetter; Dirk Lange; Anke Wegner. Wochenschau Verlag, 2021. S. 21-33 (sprache macht gesellschaft; Nr. 2).

Veröffentlichung: Beitrag in BuchBeitrag in Buch/Sammelband


Historisches Lernen. / Lange, Dirk.

Basiswissen Politische Bildung: Konzeptionen, Strategien und Inhaltsfelder Politischer Bildung. Hrsg. / Dirk Lange; Volker Reinhardt. Band 1 2. Aufl. Baltmannsweiler : Schneider Verlag Hohengehren, 2021. S. 609-615.

Veröffentlichung: Beitrag in BuchBeitrag in Buch/Sammelband