Univ.-Prof. Mag. Dr. Eva Vetter


Univ.-Prof. Mag. Dr. Eva Vetter

Porzellangasse 4
1090 Wien
Zimmer: 1OG04

T: +43-1-4277-60020
M: +43-664-8175883
eva.vetter@univie.ac.at

Sprechstunden im WiSe 2020/21: Donnerstag (online ab 14:00 vor dem Privatissimum oder präsent nach Vereinbarung)

Webseite (aufgrund einer Migration erst ab August wieder zugänglich)

ORCID-ID: http://orcid.org/0000-0003-0504-6991

Aktuelle Lehrveranstaltungen


Forschungsschwerpunkte

  • Mehrsprachigkeit
  • Unterrichtsforschung
  • Diskursanalyse
  • Sprachlehr- und -lernforschung
  • Sprachkontakt und -konfliktforschung
  • Francophonie

 

Wissenschaftliches Profil

  • Hier geht es zur persönlichen Website von Eva Vetter (aufgrund einer Migration erst ab August wieder zugänglich)

Publikationen


European multilingualism : current perspectives and challenges. / Schjerve-Rindler, Rosita; Vetter, Eva.

Bristol : Multilingual Matters Ltd., 2012. 232 S. (Multilingual matters, Band 147).

Veröffentlichung: Buch


European multilingualism: a highly fragmented and challenging field of research. / Vetter, Eva; Schjerve-Rindler, Rosita.

Linguistic Diversity in a Knowledge-Based Society. Hrsg. / Iwar Werlen; Patrick Studer. Berlin : Walter de Gruyter, 2012. S. 21-47.

Veröffentlichung: Beitrag in BuchBeitrag in Buch/Sammelband


Multilingualism pedagogy – building bridges between languages. / Vetter, Eva (Korresp. Autor*in).

Theory and practice in EFL teacher educatio: bridging the gap. Hrsg. / Julia Hüttner; Barbara Mehlmauer-Larcher; Susanne Reichl; Barbara Schiftner. Bristol : Multilingual Matters Ltd., 2012. S. 228-246 (New Perspectives on Language and Education, Band 22).

Veröffentlichung: Beitrag in BuchBeitrag in Buch/SammelbandPeer-Review


Teachers of Italian, Spanish and French. Limitations and possibilities of their education towards multilingualism. / Vetter, Eva.

in: European Studies, Nr. 29, 2012, S. 189-212.

Veröffentlichung: Beitrag in FachzeitschriftArtikelPeer-Review