Univ.-Prof. Mag. Dr. Eva Vetter


Univ.-Prof. Mag. Dr. Eva Vetter

Porzellangasse 4
1090 Wien
Zimmer: 1OG04

T: +43-1-4277-60020
M: +43-664-8175883
eva.vetter@univie.ac.at

Sprechstunden im WiSe 2020/21: Donnerstag (online ab 14:00 vor dem Privatissimum oder präsent nach Vereinbarung)

Webseite (aufgrund einer Migration erst ab August wieder zugänglich)

ORCID-ID: http://orcid.org/0000-0003-0504-6991

Aktuelle Lehrveranstaltungen


Forschungsschwerpunkte

  • Mehrsprachigkeit
  • Unterrichtsforschung
  • Diskursanalyse
  • Sprachlehr- und -lernforschung
  • Sprachkontakt und -konfliktforschung
  • Francophonie

 

Wissenschaftliches Profil

  • Hier geht es zur persönlichen Website von Eva Vetter (aufgrund einer Migration erst ab August wieder zugänglich)

Publikationen


A Country in Focus. Research of lanuage teaching and learning in Austria (2004 - 2009). / Dalton-Puffer, Christiane; Faistauer, Renate; Vetter, Eva.

in: Language Teaching, Nr. 44.2, 2011, S. 181-211.

Veröffentlichung: Beitrag in FachzeitschriftArtikelPeer-Review


A survey of research on language teaching and language learning in Austria 2004-2009. / Dalton-Puffer, Christiane; Faistauer, Renate; Vetter, Eva.

in: Language Teaching, Band 44, Nr. 2, 2011, S. 181-211.

Veröffentlichung: Beitrag in FachzeitschriftArtikelPeer-Review


Lebenswelten in der Schule sind mehrsprachig. / Vetter, Eva.

in: Der Standard, 2011.

Veröffentlichung: Anderer Beitrag in PeriodikumZeitungs-/Magazinartikel


Mehrsprachiger durch Interkomprehension? Potenziale und Begrenzungen am Beispiel von Italienisch in Österreich. / Vetter, Eva.

Romanische Mehrsprachigkeit und Interkomprehension in Europa. Hrsg. / Christina Reissner. Hannover : ibidem-Verlag, 2011. S. 103-119.

Veröffentlichung: Beitrag in BuchBeitrag in Buch/Sammelband