Univ.-Prof. Mag. Dr. Eva Vetter


Univ.-Prof. Mag. Dr. Eva Vetter

Porzellangasse 4
1090 Wien
Zimmer: 1OG04

T: +43-1-4277-60020
M: +43-664-8175883
eva.vetter@univie.ac.at

Sprechstunden im WiSe 2020/21: Donnerstag (online ab 14:00 vor dem Privatissimum oder präsent nach Vereinbarung)

Webseite (aufgrund einer Migration erst ab August wieder zugänglich)

ORCID-ID: http://orcid.org/0000-0003-0504-6991

Aktuelle Lehrveranstaltungen


Forschungsschwerpunkte

  • Mehrsprachigkeit
  • Unterrichtsforschung
  • Diskursanalyse
  • Sprachlehr- und -lernforschung
  • Sprachkontakt und -konfliktforschung
  • Francophonie

 

Wissenschaftliches Profil

  • Hier geht es zur persönlichen Website von Eva Vetter (aufgrund einer Migration erst ab August wieder zugänglich)

Publikationen


"Das eLearning finde ich ganz angenehm, ..." Blended Learning in einer didaktischen Einführungslehrveranstaltung. / Vetter, Eva.

eLearning beginnen. Die Pilotphase der Universität Wien. Hrsg. / Maria Mesner; Michaela Rieder; Charlotte Zwiauer. Peter Lang, 2006. S. 109-127.

Veröffentlichung: Beitrag in BuchBeitrag in Buch/Sammelband


Ein jeder (Sprachen-) Lehrer sollte vielmehr 'sprachenübergreifend'-fächerübergreifend arbeiten : Erste quantitative Befunde zum Mehrsprachigkeitsbewusstsein österreichischer FranzösischlehrerInnen. / Vetter, Eva.

Romanische Sprachen in Europa. Eine Tradition mit Zukunft?. ibidem-Verlag, 2006. S. 169-191.

Veröffentlichung: Beitrag in BuchBeitrag in Konferenzband